Feuerwehren in Sachsen


Brand Spänebunker Friedrich-List-Straße
Brand Spänebunker Friedrich-List-Straße
Die Feuerwehr Radebeul (Kreis Meißen) sowie umliegende Ortswehren (z.B. Coswig, Moritzburg) wurden am Freitag, den 08.04.2016, zu einem Brand (mittel) gerufen. Gegen Mittag, 12.20 Uhr, geriet aus noch ungeklärter Ursache ein Spänebunker in der Friedrich-List-Straße (Ortsteil Naundorf) in Radebeul in Brand.

Die eintreffenden Einsatzkr
Radebeul, Stadt - 08.04.2016
kein Bild
Großbrand Asylunterkunft Kötitzer Straße
Die Feuerwehr Radebeul (Kreis Meißen) sowie umliegende Ortswehren (Coswig, Meißen, Moritzburg) wurden am Donnerstag, den 03.03.2016, zu einem Brand gerufen. In der Nacht gegen 0.35 Uhr geriet, aus noch ungeklärter Ursache, die Asylunterkunft auf der Kötitzer Straße (Ortsteil Naundorf) in Radebeul in Brand. Die Bewohner alarmierte die Feuerwehr
Radebeul, Stadt - 03.03.2016
kein Bild
Haus im Vollbrand
Am Freitagvormittag, um 09:55 Uhr ging eine Sammelalarmierung bei den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr von Radebeul ein. Auf dem Piepser stand: "Brand mittel". Zu diesem Zeitpunkt wußte noch keiner, was auf sie zukommen wird. Als die Einsatzkräfte am Einsatzort eintrafen, schlugen aus der alten Villa schon die Flammen, die si
Radebeul, Stadt - 13.11.2015
kein Bild
Großbrand Scheune Wallroda
Die Freiwillige Feuerwehr Radeberg (Kreis Bautzen) sowie die umliegenden Ortswehren wurden am Freitag, den 25.09.2015, zu einem Einsatz gerufen. Am frühen Morgen, gegen 06.00 Uhr, kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brand einer Scheune im Sommerweg in Wallroda. Anwohner alarmierten die Einsatzkräfte.

Die eintreffenden Einsatz
Arnsdorf - 25.09.2015
kein Bild
Wohnungsbrand
Am 12.08.2015 wurden die Feuerwehren aus Coswig, Weinböhla, Radebeul Kötzschenbroda und Radebeul Lindenau sowie die Polizei und der Rettungsdienst zu einem Wohnungsbrand in Coswig alarmiert. Der Einsatz war nach ca. 110 Minuten erledigt.
Coswig, Stadt - 12.08.2015