Ölspur

Am Mittwochmorgen wurde die Feuerwehr Sprockhövel um 09:41 Uhr zu einer gemeldeten Ölspur in der Kleinbeckstraße gerufen. Erste Erkundungen ergaben, dass sich eine Dieselspur durch mehrere Stadtteile zog. Betroffen war die Elberfelder Straße, Wuppertaler Straße, Kleinbeckstraße sowie die Schevener Straße. Die Feuerwehr brachte insgesamt 1100 kg Bindemittel auf die Straße auf. Durch eine städtische Kehrmaschine wurden die Straßen anschließend gereinigt. Der Verursacher konnte festgestellt werden.

Im Einsatz waren 2,5 Stunden die Löschzüge Gennebreck, Hasslinghausen und Niedersprockhövel mit insgesamt 26 Einsatzkräften.

Quelle: Feuerwehr Sprockhövel


nicht zeitkritisch
Einsatzname: Ölspur
Einsatzart: nicht zeitkritisch
Einsatzort: Sprockhövel, Stadt
Koordinaten: 51.3427174, 7.250054700000001
Adresse: Kleinbeckstraße, Sprockhövel
Datum: 06.01.2016
Alarmierung: 09:41 Uhr
Alarmierungsart: Alarmierung über Piepser
Dauer: 2:30
Einsatzende: 12:11 Uhr
Einsatzkräfte: 26

Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte:
  

Einsatzplan Ölspur


  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Ölspur - Sprockhövel - 06.01.2016

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber

Kommentare zu Ölspur