Brand Küche

Glücklicherweise bestätigte sich die Alarmierungsmeldung "Gasexplosion" nicht. Es drang jedoch aus mehreren Fenstern dichter Rauch aus einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses. Umgehend wurde ein Trupp unter schwerem Atemschutz in das Gebäude geschickt. Der Brand in der Küche konnte schnell mit einem C-Rohr abgelöscht werden. Gleichzeitig wurde das Gebäude durchsucht und evakuiert. Zwei Personen kamen mit Rauchgasintoxikation in das Klinikum und vier weitere wurden seitens der Feuerwehr betreut. Im Anschluss wurde das Gebäude mit einem Überdrucklüfter entraucht. Nach knapp 2 Stunden konnten die letzten Fahrzeuge die Einsatzstelle verlassen.

Die Feuerwehr Ansbach war mit KdoW 10/1, KdoW 10/2, ELW 12/1, TLF 21/1, TLF 23/1, DLA(K) 30/1, HLF 40/1, LF 40/2, RW 61/1 und KlaF 65/1 im Einsatz. Zusätzlich wurden zur Unterstützung die Feuerwehren aus Brodswinden und Elpersdorf, sowie die Werkfeuerwehr BKH alarmiert. Insgesamt waren 70 Feuerwehrleute eingesetzt. Außerdem war das Bayerische Rote Kreuz mit einer großen Anzahl an Kräften, sowie der Fachberater des Technischen Hilfswerks des Ortsverbandes Ansbach vor Ort.

Quelle: Feuerwehr Ansbach


Brand
Einsatzname: Brand Küche
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Ansbach
Koordinaten: 49.2947081, 10.5597424
Adresse: Königsberger Straße, Ansbach
Datum: 11.01.2016
Alarmierung: 09:15 Uhr
Alarmierungsart: Alarmierung über Piepser
Dauer: 1:00
Einsatzende: 10:15 Uhr
Einsatzkräfte: 0

Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr Ansbach - Brand Küche
STF Ansbach
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte:
  

Einsatzplan Brand Küche


  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Brand Küche - Ansbach - 11.01.2016

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber

Kommentare zu Brand Küche