Brand Keller

Bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle, wies die starke Rauchentwicklung, die durch einen Brand in einem Keller eines Einfamilienbungalows gegen 14:15 Uhr ausgelöst wurde, den Einsatzkräften den Weg. Der Bewohner des Hauses konnte sich mit seinen beiden Hunden, noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache und der Löschzüge Wulfen und Hervest I, in Sicherheit begeben.

Da eine Menschenrettung nicht mehr eingeleitet werden musste, konnte zügig von einem Trupp unter Atemschutz der Brandherd, im Bereich des Treppenaufganges, lokalisiert und gelöscht werden. Parallel dazu wurde ein Trupp unter Atemschutz eingesetzt, um eventuell weitere Glutnester mit einer Wärmebildkamera aufzuspüren. Da dies nicht der Fall war, konnte der Einsatz nach umfangreichen Belüftungsmaßnahmen nach ca. zwei Stunden beendet werden.

Quelle: Feuerwehr Dorsten


Brand
Einsatzname: Brand Keller
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Dorsten, Stadt
Koordinaten: 51.73825350000001, 7.044161
Adresse: Schwalbenstück, Dorsten-Wulfen
Datum: 03.01.2016
Alarmierung: 14:15 Uhr
Alarmierungsart: Alarmierung über Piepser
Dauer: 2:00
Einsatzende: 16:15 Uhr
Einsatzkräfte: 0

Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr Hauptwache - Brand Keller
BF Hauptwache
Feuerwehr Wulfen - Brand Keller
LZ Wulfen
Feuerwehr Hervest I - Brand Keller
LZ Hervest I
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte:
  

Einsatzplan Brand Keller


  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Brand Keller - Dorsten - 03.01.2016

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber

Kommentare zu Brand Keller