Brand PKW

Auf der A 7, Richtungsfahrbahn Ulm, ereignete sich kurz nach der AS Rothenburg ein Auffahrunfall, bei dem ein PKW auf einen ausscherenden Kleintransporter auffuhr. Nach der Unfallaufnahme der Polizei konnte der Sprinter seine Fahrt fortsetzen, der auffahrende PKW musste abgeschleppt werden. Beim Verladevorgang fing das Fahrzeug an zu qualmen, was den Abschleppunternehmer veranlasste, sicherheitshalber die Feuerwehr zu rufen. Beim Eintreffen war kein offenes Feuer sichtbar, der Motorbereich wurde mit dem Schnellangriff gekühlt. Wahrscheinlich gelang auslaufendes Öl oder Kühlflüssigkeit auf den heissen Motorblock, welches daraufhin verdampfte. Nach Abkühlung des Motors wurde das Fahrzeug verladen und die Autobahn konnte wieder frei gegeben werden.

 Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Rothenburg ob der Tauber +++ Polizei +++ Rettungsdienst

Quelle: Feuerwehr Rothenburg ob der Tauber, GKSt


Brand
Einsatzname: Brand PKW
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Rothenburg ob der Tauber, GKSt
Koordinaten: 49.364066, 10.2135416
Adresse: A7, Rothenburg ob der Tauber
Datum: 11.01.2016
Alarmierung: 15:31 Uhr
Alarmierungsart: Alarmierung über Piepser
Dauer: 0:54
Einsatzende: 16:25 Uhr
Einsatzkräfte: 0

Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte:
  

Einsatzplan Brand PKW


  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Brand PKW - Rothenburg ob der Tauber, GKSt - 11.01.2016

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber

Kommentare zu Brand PKW