Feuerwehreinsatz Brand Scheune

Mit unserer Drehleiter wurden wir zu einem Scheunenbrand mit Tieren in Gefahr nach Reichenbach bei Wettringen alarmiert. Um im Einsatz autark arbeiten zu können, wurde zusätzlich das HLF und das TLF mitgenommen. Während der Einsatzfahrt wurde über Funk gemeldet, dass es sich um einen Kleinbrand handelte. Die ersteintreffenden Wehren waren unter Atemschutz im Einsatz. Die Wehr aus Rothenburg musste nicht eingreifen und konnte kurz nach Eintreffen den Einsatz beenden und zum Standort zurück kehren. Der Hofbesitzer wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst betreut. 

Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Rothenburg ob der Tauber +++ Polizei +++ Rettungsdienst +++ Feuerwehr Wörnitz +++ Feuerwehr Schillingsfürst +++ Feuerwehr Wettringen +++ Feuerwehr Insingen +++ Feuerwehr Gailnau +++ Feuerwehr Gailroth

Quelle: Feuerwehr Rothenburg ob der Tauber, GKSt


Brand
Einsatzname: Brand Scheune
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Rothenburg ob der Tauber, GKSt
Koordinaten: 49.3801834, 10.1867388
Adresse: Reichenbach, Rothenburg ob der Tauber
Datum: 10.01.2016
Alarmierung: 11:48 Uhr
Alarmierungsart: Alarmierung über Piepser
Dauer: 0:49
Einsatzende: 12:37 Uhr
Einsatzkräfte: 0

Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte:
  

Einsatzplan Brand Scheune


  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Brand Scheune - Rothenburg ob der Tauber, GKSt - 10.01.2016

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber

Kommentare zu Brand Scheune