Brand Wohnung


Feuerwehreinsatz Brand Wohnung

Die Berliner Feuerwehr wurde um 13:05 Uhr nach Kreuzberg alarmiert. Dort brannte eine Wohung in einem ausgebauten Dachstuhl im Vorderhaus und Seitenflügel eines 5-geschossigen Wohnhauses auf 200 m² in ganzer Ausdehnung.

Eine Person musste verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Alle Bewohner des Gebäudes brachten sich selbst in Sicherheit.

Die Brandbekämpfung gestaltete sich durch den Ausbau schwierig. Eine Riegelstellung verhinderte eine weitere Ausbreitung. Der Brand wurde mit 3 C-Strahlrohren, davon 1 Rohr über Drehleiter unter Verwendung von CAFS bekämpft. Es wurden 20 Pressluftatmer verwendet.

Durch einen Heizungsrohrbruch kam es in den darunter liegenden Wohungen zu einen Wasserschaden. Zur Schadensbekämpfung wurde daher auch die Wasserwehr eingesetzt.

Quelle: Feuerwehr Berlin



  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Brand Wohnung - Berlin - 11.01.2016

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber


Einsatzplan Brand Wohnung



Kommentare zu Brand Wohnung


Brand
Einsatzname: Brand Wohnung
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Berlin, Stadt
Koordinaten: 52.4917903, 13.3927014
Adresse: Solmsstraße, Berlin
Datum: 11.01.2016
Alarmierung: 13:05 Uhr
Alarmierungs-
art:
Dauer:
Einsatzende: Uhr
Einsatzkräfte: 0


Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte: