Brand Wohnung

Die Feuerwehr wurde heute Morgen zu einem Wohnungsbrand im Ortsteil Rheydt alarmiert. Die Nachbarn bemerkten das Auslösen eines Rauchwarnmelders in einer Wohnung im 1. OG eines Wohngebäudes.

Bei Eintreffen der Feuerwehr war die Wohnung verschlossen. Im Treppenhaus war Brandrauch wahrnehmbar. Während sich ein Trupp unter schwerem Atemschutz ausrüstete um zur Brandbekämpfung vorzugehen, öffnete die Bewohnerin nach lautstarkem Rufen und Klopfen durch die Feuerwehr ihre Wohnung. Die Person hatte geschlafen und war aufgrund persönlicher Umstände nicht in der Lage sich selbst aus der lebensgefährlichen Situation zu befreien. Sie wurde durch den Rettungsdienst vor Ort behandelt und zur weiteren Behandlung ins Elisabethkrankenhaus transportiert. Die Wohnung war durch angebranntes Essen verraucht. Die Feuerwehr konnte den Entstehungsbrand schnell unter Kontrolle bringen. Die Wohnung wurde mit Hilfe eines Hochleistungslüfters entraucht.

Quelle: Feuerwehr Mönchengladbach


Brand
Einsatzname: Brand Wohnung
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Mönchengladbach, Stadt
Koordinaten: 51.16168099999999, 6.455093
Adresse: Am Hövel, Mönchengladbach
Datum: 06.01.2016
Alarmierung: 09:36 Uhr
Alarmierungsart: Alarmierung über Piepser
Dauer: 1:00
Einsatzende: 10:36 Uhr
Einsatzkräfte: 0

Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte:
  

Einsatzplan Brand Wohnung


  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Brand Wohnung - Mönchengladbach - 06.01.2016

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber

Kommentare zu Brand Wohnung