Brand Wohnung


Feuerwehreinsatz Brand Wohnung

Ein Brand in der Nacht und ein weiterer in der Mittagszeit beschäftigten die Feuerwehr am heutigen Tag. Zunächst brannte es gegen 02:37 Uhr in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses im Gallus. Ein Bewohner, welcher sich zum besagten Zeitpunkt in der Brandwohnung aufhielt, konnte von der Feuerwehr rechtzeitig gerettet und ins Freie geführt werden. Die Berufsfeuerwehr und Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Griesheim hatten das Feuer schnell gelöscht. Die gerettete Person musste vom Rettungsdienst mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ambulant behandelt werden. Der entstandene Sachschaden wird von der Feuerwehr auf rund 50.000 € geschätzt.

Gegen 13:00 Uhr brannte auf der Mainzer Landstraße im Ortsteil Griesheim ein Pkw in Höhe einer Tankstelle. Auch dieser Brand konnte von der Besatzung eines Hilfeleistungslöschfahrzeugs schnell gelöscht werden. In diesem Fall schätzt die Feuerwehr den Schaden auf rund 7000 €. In beiden Fällen ist die Brandursache unbekannt.

Quelle: Feuerwehr Frankfurt am Main



  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Brand Wohnung - Frankfurt am Main - 11.01.2016

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber


Einsatzplan Brand Wohnung



Kommentare zu Brand Wohnung


Brand(mittel)
Einsatzname: Brand Wohnung
Einsatzart: Brand(mittel)
Einsatzort: Frankfurt am Main, Stadt
Koordinaten: 50.1043201, 8.6413128
Adresse: Gallus, Frankfurt am Main
Datum: 11.01.2016
Alarmierung: 02:37 Uhr
Alarmierungs-
art:
Alarmierung über Piepser
Dauer: 1:00
Einsatzende: 03:37 Uhr
Einsatzkräfte: 0


Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte: