Brandmeldeanlage

Bei Eintreffen der ersten Kräfte hatten sich bereits ca. 100 Personen, welche sich zuvor in der Sporthalle der Schule befunden hatten, ins Freie begeben. Die erste Erkundung der Einsatzstelle zeigte, dass der Eingangsbereich und Teile der Sporthalle verraucht waren. Der betroffene Bereich wurde durch Trupps unter schweren Atemschutz kontrolliert, anschließend wurde das Gebäude unter Nutzung eines Hochleistungslüfters entraucht.

Ursache der Rauchentwicklung war vermutlich gezündetes Silvesterfeuerwerk oder eine Rauchbombe. Verletzungen oder größere Schäden sind uns nicht bekannt. Das Korbballturnier, welches in der Sporthalle stattfinden sollte, musste allerdings leider abgesagt werden. Die Einsatzstelle wurde an den Hausmeister übergeben, und der Einsatz konnte gegen 19:10 Uhr beendet werden. Im Einsatz waren ca. 35 Kräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst.

Quelle: Feuerwehr Weyhe


Brandeinsatz
Einsatzname: Brandmeldeanlage
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Weyhe
Koordinaten: 52.9793637, 8.8530078
Adresse: Hauptstraße, Kirchweyhe
Datum: 09.01.2016
Alarmierung: 17:49 Uhr
Alarmierungsart: Alarmierung über Piepser
Dauer: 1:21
Einsatzende: 19:10 Uhr
Einsatzkräfte: 35

Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte:
  

Einsatzplan Brandmeldeanlage


  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Brandmeldeanlage - Weyhe - 09.01.2016

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber

Kommentare zu Brandmeldeanlage