Gefahrstoffaustritt

Die Berliner Feuerwehr wurde zu einer Grundschule alarmiert an der mehrere Personen über Reizungen der Atemwege und Augen klagten. Nach einer Hofpause gingen die Kinder in ihre Klassenzimmer zurück. Nachdem diese einen Flur passierten, bekamen diese Reizungen in den Atemwegen und Augen. Die Lehrer räumten das Gebäude und der Hausmeister sperrte den Bereich. Die alarmierten Einsatzkräfte Versorgten insgesamt 17 Kinder und 4 Erwachsene. 15 Kinder mussten nach der Sichtung durch einen Notarzt zur weiteren Abklärung in Krankenhäuser transportiert werden.

Eine Ursache konnte nicht gemessen werden, ein Reizgas soll mögliche Ursache sein.

Quelle: Feuerwehr Berlin


Person in Notlage
Einsatzname: Gefahrstoffaustritt
Einsatzart: Person in Notlage
Einsatzort: Berlin, Stadt
Koordinaten: 52.5507094, 13.3741604
Adresse: Orthstraße, Berlin
Datum: 04.01.2016
Alarmierung: 10:13 Uhr
Alarmierungsart: Alarmierung über Piepser
Dauer: 2:00
Einsatzende: 12:13 Uhr
Einsatzkräfte: 0

Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte:
  

Einsatzplan Gefahrstoffaustritt


  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Gefahrstoffaustritt - Berlin - 04.01.2016

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber

Kommentare zu Gefahrstoffaustritt