Heimrauchmelder

Erneut war es angebranntes Essen, welches für den Einsatz der Feuerwehr gesorgt hatte. Ein Bewohner des Hochhauses wollte sich Chicken Wings zubereiten und stellte dafür einen Topf auf den Herd und schaltete diesen ein. Doch anstatt zu warten bis das Essen fertig ist, verlies der Mieter die Wohnung ohne den Herd auszuschalten, was zur Folge hatte, dass das Essen auf dem Herd anbrannte und zu einer Rauchentwicklung führte. Durch das piepsen der Rauchmelder wurden die Nachbarn auf das vermeintliche Feuer aufmerksam und alarmierten die Rettungskräfte.

Da der Mieter noch nicht wieder nach Hause gekommen war, mussten die Einsatzkräfte die Tür mit Spezialwerkzeug öffnen. Ein Trupp ging unter Atemschutz in die Wohnung vor, schaltete den Herd aus und brachte den Topf ins Freie.
Nachdem die Einsatzmaßnahmen abgeschlossen waren, bauten die Einsatzkräfte einen neuen Schließzylinder ein und übergaben den Schlüssel und die Einsatzstelle an den inzwischen eingetroffenen Mieter.

Die Hausbewohner die vorsorglich das Gebäude verlassen hatten, konnten wieder in Ihre Wohnungen.

Über die Schadenshöhe lagen vor Ort keine Erkenntnisse vor, aber aufgrund das es sich "nur" um angebranntes Essen gehandelt hat, dürften sich diese wohl in Grenzen halten.

Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Korbach +++ Rettungsdienst

Quelle: Feuerwehr Korbach


Brandeinsatz
Einsatzname: Heimrauchmelder
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Korbach, Kreisstadt
Koordinaten: 51.2798413, 8.8526139
Adresse: Weizackerstraße, Korbach
Datum: 21.01.2016
Alarmierung: 13:45 Uhr
Alarmierungsart: Alarmierung über Piepser
Dauer: 1:00
Einsatzende: 14:45 Uhr
Einsatzkräfte: 0

Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte:
  

Einsatzplan Heimrauchmelder


  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Heimrauchmelder - Korbach, Kreisstadt - 21.01.2016

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber

Kommentare zu Heimrauchmelder