Küchenbrand

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang schwarzer Rauch aus dem Dachfenster einer Wohnung im Dachgeschoß. Der Brand in der Küche wurde durch Vornahme von Atemschutzgeräten und eines Rohres schnell gelöscht. Die Dachhaut des Hauses wurde von der Drehleiter aus kontrolliert. Beschädigungen des Daches wurden nicht festgestellt. Der Mieter der Wohnung war zum Zeitpunkt des Brandes nicht in seiner Wohnung. Anschließend wurden die Brandwohnung und alle Wohnungen des betroffenen Hauses auf Schadstoffe kontrolliert. Da keine Schadstoffe gemessen wurden, konnten die Wohnungen an die Mieter übergeben werden. Die Brandwohnung war durch die Schäden des Rauches und des Feuers nicht mehr bewohnbar. Die Mieter der Wohnung konnten bei Freunden untergebracht werden. Die Brandwohnung wurde der Polizei übergeben, die auch die Brandursache ermittelt.

Quelle: Feuerwehr Essen


Brand(mittel)
Einsatzname: Küchenbrand
Einsatzart: Brand(mittel)
Einsatzort: Essen, Stadt
Koordinaten: 51.4326565, 6.8863919
Adresse: Eppinghofer Straße, Essen
Datum: 01.01.2016
Alarmierung: 23:23 Uhr
Alarmierungsart: Alarmierung über Piepser
Dauer: 1:00
Einsatzende: 00:23 Uhr
Einsatzkräfte: 0

Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr Hauptwache - Küchenbrand
BF Hauptwache
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte:
  

Einsatzplan Küchenbrand


  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Küchenbrand - Essen - 01.01.2016

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber

Kommentare zu Küchenbrand