Silvesterbilanz

Der Jahreswechsel verlief für die Feuerwehr Herdecke insgesamt ruhig. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte mussten nur zu vier kleineren Einsätzen ausrücken. Dafür stand ab 19 Uhr eine Einsatzbereitschaft ehrenamtlicher Feuerwehrleute an der Wache bereit, um im Alarmfall schnell ausrücken zu können.

Das erste Mal musste die Einsatzbereitschaft gegen 00:22 Uhr tätig werden: In der Jugendbildungsstätte an der Wittbräucker Straße war es zu einem Alarm der Brandmeldeanlage gekommen. Vor Ort stellte der Feuerwehreinsatzleiter jedoch schnell fest, dass die Brandmeldeanlage nicht durch einen Brand, sondern vermutlich durch Zigarettenqualm ausgelöst worden war. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen.

Gegen 01:49 Uhr wurde ein medizinischer Notfall beim Zweibrücker Hof gemeldet. Da zu diesem Zeitpunkt alle in der Nähe befindlichen Rettungswagen im Einsatz waren, wurden die Feuerwehrleute hier als so genannter "First Responder" eingesetzt. "Dabei handelt es sich um die medizinische Erstversorgung eines Patienten durch die Feuerwehr bis der Rettungsdienst eintrifft", erklärte ein Feuerwehrsprecher.

Den Abschluss der nächtlichen Einsätze bildete gegen 02:36 Uhr der Brand eines Altkleidercontainers an der Ruhrallee. Bei Eintreffen stellten die Feuerwehrleute fest, dass der Container vermutlich gesprengt worden war. Teile des Containers fanden sich erst in ein paar Metern Entfernung wieder. Die Blauröcke löschten die brennenden Kleidungsstücke mit einem C-Rohr ab. Die Polizei war hier ebenfalls vor Ort. Nach diesem Einsatz wurde die Einsatzbereitschaft an der Feuerwache aufgehoben.

An Neujahr wurden die Feuerwehrleute dann gegen 10:53 Uhr zur Wetterstraße gerufen. An der alten Post brannte ein Briefkasten. Die kurz vor der Feuerwehr eingetroffenen Polizisten löschten die Flammen mit einem Feuerlöscher ab. Die Feuerwehrleute mussten den Briefkasten aufbrechen, um die letzten Glutnester löschen zu können. In dem Briefkasten befanden sich diverse Briefe und Grußkarten, die nach Abschluss der Löscharbeiten durch die Polizei sichergestellt wurden.

Quelle: Feuerwehr Herdecke


Kleinbrand
Einsatzname: Silvesterbilanz
Einsatzart: Kleinbrand
Einsatzort: Herdecke, Stadt
Koordinaten:
Adresse:
Datum: 01.1.2016
Alarmierung: 00:00 Uhr
Alarmierungsart: Alarmierung über Piepser
Dauer: 6:00
Einsatzende: 06:00 Uhr
Einsatzkräfte: 0

Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr Herdecke - Silvesterbilanz
OF Herdecke
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte:
  

Einsatzplan Silvesterbilanz


  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Silvesterbilanz - Herdecke - 01.1.2016

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber

Kommentare zu Silvesterbilanz