Verkehrsunfall


Feuerwehreinsatz Verkehrsunfall

Heute Mittag, gegen 13:00 Uhr, verunglückte bei starkem Schneefall ein Pkw auf der BAB 71. Zwischen dem Dreieck Suhl und der Anschlussstelle Meinigen-Nord verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei überschlug sich der Wagen und blieb am Fahrbahnrand auf dem Dach liegen.

Neben der hauptamtlichen Wache, wurde auch die Freiwillige Feuerwehr Suhl Zentrum zur Einsatzstelle geschickt. Die beiden Fahrzeuginsassen konnten das Unfallfahrzeug selbständig verlassen. Die Beifahrerin wurde bei der Irrfahrt leicht verletzt.

Die Feuerwehrleute sicherten die Unfallstelle, beräumten die Fahrbahn und unterstützten bei der Bergung. Hierfür reichten die hauptamtliche Wache und der Rüstwagen der Freiwilligen Feuerwehr aus. Die übrigen Kameraden übernahmen die Absicherung im übrigen Stadtgebiet. Während der Arbeiten wurde der Verkehr einspurig vorbeigeleitet.

Quelle: Feuerwehr Suhl



  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Verkehrsunfall - Suhl - 15.01.2016

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber


Einsatzplan Verkehrsunfall



Kommentare zu Verkehrsunfall


Verkehrsunfall
Einsatzname: Verkehrsunfall
Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: Suhl, Stadt
Koordinaten: 50.6140603, 10.6063906
Adresse: A71, Suhl
Datum: 15.01.2016
Alarmierung: 13:00 Uhr
Alarmierungs-
art:
Alarmierung über Piepser
Dauer: 1:30
Einsatzende: 14:30 Uhr
Einsatzkräfte: 0


Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte: