Verkehrsunfall A43


Feuerwehreinsatz Verkehrsunfall A43

Um 04:03 kam es auf der A 43 Fahrtrichtung Wuppertal zwischen der AS Riemke und der AS Gerthe zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Bochum unterstützt durch eine Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Bochum bot sich folgendes Szenario: Insgesamt mussten sechs verletzte Personen vom Rettungsdienst betreut werden. Mit insgesamt vier Rettungswagen, begleitet von einem Notarzt wurden die Personen zu Krankenhäusern transportiert. Ein Fahrzeug lag auf dem Dach, ein weiteres Fahrzeug wurde total zerstört und das dritte Fahrzeug wies Blechschäden auf. Die A 43 wurde während der Rettungsarbeiten komplett gesperrt.

Quelle: Feuerwehr Bochum



  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Verkehrsunfall A43 - Bochum - 01.01.2016

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber


Einsatzplan Verkehrsunfall A43



Kommentare zu Verkehrsunfall A43


Verkehrsunfall
Einsatzname: Verkehrsunfall A43
Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: Bochum, Stadt
Koordinaten: 51.4869612, 7.277737600000001
Adresse: A43, Bochum
Datum: 01.01.2016
Alarmierung: 04:03 Uhr
Alarmierungs-
art:
Alarmierung über Piepser
Dauer: 2:00
Einsatzende: 06:03 Uhr
Einsatzkräfte: 0


Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte: