Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person


Feuerwehreinsatz Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Während der Gesamtjahreshauptversammlung der Gesamtfeuerwehr Mosbach, wurde die Abteilung Neckarelz-Diedesheim zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person im Bereich des Finkenhofs alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war bereits der Rettungsdienst samt Notarzt sowie der Feuerwehr Obrigheim mit dem Rüstwagen vor Ort. Die Befreiung der Person und die Sicherstellung des Brandschutzes wurde durch die Kameraden aus Obrigheim erledigt, sodass für die Abteilung Neckarelz-Diedesheim kein Einsatz mehr notwendig war. Am Einsatz beteiligt waren zudem die Abteilungen Asbach und Mörtelstein. 

Quelle: Feuerwehr Mosbach



  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person - Mosbach - 12.01.2016

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber


Einsatzplan Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person



Kommentare zu Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person


Verkehrsunfall
Einsatzname: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: Mosbach, Stadt
Koordinaten: 49.3454541, 9.087988299999999
Adresse: Alte-Kälbertshäuser-Straße, Obrigheim
Datum: 12.01.2016
Alarmierung: 20:35 Uhr
Alarmierungs-
art:
Alarmierung über Piepser
Dauer: 0:15
Einsatzende: 20:50 Uhr
Einsatzkräfte: 0


Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr Neckarelz-Diedesheim - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Abt Neckarelz-Diedesheim
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte: