Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person


Feuerwehreinsatz Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Die Freiwillige Feuerwehr Tauberbischofsheim wurde mit dem Alarmstichwort "Verkehrsunfall, 2 eingeklemmte Personen" auf die Autobahn A81, kurz vor der Landesgrenze nach Bayern alarmiert. Aufgrund von Straßenglätte ereigneten sich auf der Strecke mehrere Unfälle - alle wurden jedoch schon (längere Zeit) von der Polizei aufgenommen und waren ohne eingeklemmte Personen.

Die weitere Strecke, sowie die Gegenfahrbahn in Richtung Heilbronn wurde daraufhin von der Feuerwehr Tauberbischofsheim und auch von der dazu alarmierten Feuerwehr Kist abgefahren, ein weiterer Verkehrsunfall konnte jedoch nicht gefunden werden. Daraufhin wurde der Einsatz für die Feuerwehren beendet.

Quelle: Feuerwehr Tauberbischofsheim



  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person - Tauberbischofsheim - 02.01.2016

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber


Einsatzplan Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person



Kommentare zu Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person


Verkehrsunfall
Einsatzname: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: Tauberbischofsheim, Stadt
Koordinaten: 49.5964268, 9.6771958
Adresse: A81, Tauberbischofsheim
Datum: 02.01.2016
Alarmierung: 21:59 Uhr
Alarmierungs-
art:
Alarmierung über Piepser
Dauer:
Einsatzende: Uhr
Einsatzkräfte: 0


Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte: