Durchz��ndung bei Wohnungsbrand

6.7.2015, 21:51:00 Adresse: Seestr.Ortsteil: Wedding In den späten Abendstunden kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Wohnungsbrand im 4. OG eines Wohnhauses in der Seestr. Die ersteintreffenden Kräfte sahen eine Verrauchung aus mehreren Fenster gefolgt von einer plötzlichen Rauchgasdurchzündung. Da laut mehrerer Passanten noch Personen in den Wohnungen eingeschlossen sein sollten, wurden weitere Rettungskräfte nachalarmiert. Insgesamt mussten 15 Personen das Haus verlassen, 8 Personen haben sich vor dem Eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit gebracht. 4 weitere Personen wurden durch die Feuerwehr und 3 weitere durch die Polizei in Sicherheit gebracht. Der Wohnungsbrand konzentrierte sich auf die 15 qm große Küche und wurde unter Einsatz von 10 PA und 2 C- Rohren schnell gelöscht. Diverse angrenzende Wohnungen wurden kontrolliert aber keine weiteren Personen vorgefunden. Eingesetzte Kräfte: 7 LHF, 2 DLK, 2 RTW, 1 NEF, 7 Sonderfahrzeuge, 3 Führungsdienste Fotos: Berliner Feuerwehr (sg)

Quelle: Feuerwehr Berlin


Großbrand
Einsatzname: Durchzündung bei Wohnungsbrand
Einsatzart: Großbrand
Einsatzort: Berlin, Stadt
Koordinaten:
Adresse:
Datum: 06.07.2015
Alarmierung: 21:51 Uhr
Alarmierungsart:
Dauer:
Einsatzende: Uhr
Einsatzkräfte: 0

Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte:
  

Einsatzplan Durchz��ndung bei Wohnungsbrand


  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Durchz��ndung bei Wohnungsbrand - Berlin - 06.07.2015

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber

Kommentare zu Durchz��ndung bei Wohnungsbrand