K��chenbrand

K��chenbrand

Am Mittwochvormittag geriet an der Wallinghausener Straße in einem Wohngebäude eine Küche in Brand. Dicker Rauch zog von dort über die Straße. Um 10.55 Uhr wurden die Feuerwehr Aurich und die DRK-Bereitschaft sowie vorsorglich der Rettungsdienst alarmiert.

An der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass das Feuer bereits auf den Hausflur übergriff. Weiterhin war im Gebäude eine Gasleitung gerissen, sodass Mitarbeiter des Energieversorgers EWE ebenfalls alarmiert werden mussten.

Während im Erdgeschoß Kräfte unter Atemschutz in das Gebäude zur Brandbekämpfung vorgingen, wurde vom Korb der Drehleiter aus der Dachbereich oberhalb des Küchenfensters teilweise abgedeckt und dahingehend kontrolliert, ob der Brand sich auch dorthin schon fortgesetzt hatte. Es konnten kleinere Glutnester festgestellt werden, die freigelegt und abgelöscht wurden.

Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Nach etwas mehr als einer Stunde konnten die rund 25 Einsatzkräfte von Feuerwehr und DRK, die mit fünf Fahrzeugen angerückt waren, ihre eingesetzten Gerätschaften abbauen und von der Einsatzstelle abrücken.

Quelle: Feuerwehr Aurich


Brand(mittel)
Einsatzname: Küchenbrand
Einsatzart: Brand(mittel)
Einsatzort: Aurich, Stadt
Koordinaten: 53.4803534, 7.5302378
Adresse: Wallinghausener Straße, Aurich
Datum: 09.12.2015
Alarmierung: 10:55 Uhr
Alarmierungsart: Alarmierung über Piepser
Dauer:
Einsatzende: Uhr
Einsatzkräfte: 25

Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr Aurich - Küchenbrand
OF Aurich
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte:
  

Einsatzplan K��chenbrand


  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: K��chenbrand - Aurich - 09.12.2015

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber

Kommentare zu K��chenbrand