Verkehrsunfall - umgest��rzter LKW mit Gastank

Verkehrsunfall - umgest��rzter LKW mit Gastank

Unter dem Einsatzstichwort "THL 3 LKW Unfall, umgestürzter LKW mit Gastank" wurde die Feuerwehr Dogern zusammen mit den Nachbarwehren aus Albbruck und Waldshut-Tiengen in ein Dogerner Gewerbegebiet alarmiert.

Vor Ort stelle sich zum Glück heraus, dass es sich bei der Ladung des Tankwagens um normales Wasser handelte und nicht um Flüssiggas, daher konnten einige Fahrzeuge welche alarmiert waren ihre Einsatzfahrt abbrechen. Die Feuerwehr Dogern stellte den Brandschutz sicher und leuchtete die Unfallstelle aus. Die Feuerwehr Albbruck richtete den umgestürzten LKW Anhänger mit der Seilwinde des GW-Rüst wieder auf.

Nach zirka 1,5 Stunden konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen.

Einsatzkräfte: +++ Feuerwehr Dogern +++ Rettungsdienst +++ Notarzt +++ Polizei +++ Feuerwehr Waldshut +++ Feuerwehr Albbruck

Quelle: Feuerwehr Dogern




Verkehrsunfall
Einsatzname: Verkehrsunfall - umgestürzter LKW mit Gastank
Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: Dogern
Koordinaten:
Adresse: Schnötring Dogern
Datum: 02.11.2015
Alarmierung: 18:33 Uhr
Alarmierungsart: Alarmierung über Piepser
Dauer: 1:33
Einsatzende: Uhr
Einsatzkräfte: 0

Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte:
  

Einsatzplan Verkehrsunfall - umgest��rzter LKW mit Gastank


  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Verkehrsunfall - umgest��rzter LKW mit Gastank - Dogern - 02.11.2015

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber

Kommentare zu Verkehrsunfall - umgest��rzter LKW mit Gastank