Brand Gartenhaus

Ein Gartenhaus brannte auf einer Grundfläche von ca. 5m² vollständig nieder. Dabei kam es zum Brandübergriff auf das Wärmeverbundsystem und die Dachhaut einer benachbarten Doppelhaushälfte. Die Bewohner konnten sich selbst in Sicherheit bringen.

In einem kombinierten Innen- und Außenangriff wurde das Feuer mit einem C-Rohr von innen und zwei C-Rohren von außen gelöscht. Zum Einsatz kamen acht Atemschutzgeräte. Über Steckleiter wurde von beiden Seiten des Daches die Dachhaut teilweise aufgenommen. Die Brandfläche im Dach betrug etwa 50 m². Durch Aufnehmen der Rigips-Verkleidung in der nicht betroffenen Doppelhaushälfte wurde im Bereich des Dachfirstes eine Kontrollöffnung geschaffen. Die Einsatzstelle war gegen 04:05 Uhr übersichtlich und gegen 04:52 Uhr unter Kontrolle.

Eingesetzte Kräfte: 5 LHF,  2 DLK, 1 RTW, 3 ELW, 1 AB Atemschutz (stpm)

Quelle:Feuerwehr Berlin




Brand(mittel)
Einsatzname: Brand Gartenhaus
Einsatzart: Brand(mittel)
Einsatzort: Berlin, Stadt
Koordinaten:
Adresse: Im Domstift, Lichtenrade
Datum: 11.08.2015
Alarmierung: 03:02 Uhr
Alarmierungsart:
Dauer:
Einsatzende: Uhr
Einsatzkräfte: 0

Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte:
  

Einsatzplan Brand Gartenhaus


  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Brand Gartenhaus - Berlin - 11.08.2015

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber

Kommentare zu Brand Gartenhaus