Brand Wohnhaus Mengen

Brand Wohnhaus Mengen

Die Freiwillige Feuerwehr Mengen (Kreis Sigmaringen) wurde in der Nacht auf Donnerstag, den 12.03.2015, zu einem Brand gerufen. Seit ca. 02:00 Uhr stand der Dachstuhl eines Wohnhauses in Mengen in Flammen. Anwohner alarmierten die Einsatzkräfte.

Die eintreffenden Einsatzkräfte fanden das Gebäude mit hohen Flammen und starker Rauchentwicklung vor. Nach Erkundung der Einsatzlage wurde das Feuer mittels Innen- (unter schwerem Atemschutz) und Außenangriff (Drehleiter) bekämpft. Durch den massiven Löschmitteleinsatz konnte ein Ausbreiten der Flammen auf angrenzende Gebäude verhindert werden.

Nach ca. einer Stunde konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Nachdem der Brand gelöscht war, wurde der Dachstuhl und die darunter befindlichen Wohnungen auf Glutnester und Schadstoffe kontrolliert. Weitere Nachkontrollen sind erforderlich.

Der Dachstuhl wurde durch den Brand stark beschädigt. Stark in Mitleidenschaft gezogen wurden auch die Zimmer unterhalb des Dachstuhls. Der Großteil des Mehrfamilienhauses ist nicht bewohnbar.

Es waren ca. 70 Einsatzkräfte vor Ort. Zusätzlich waren Polizei/Rettungsdienst im Einsatz.

- es wurde niemand verletzt
- es entstand hoher Sachschaden
- endgültige Brandursache steht noch nicht fest - Kriminalpolizei hat die Ermittlungen eingeleitet





Brand(mittel)
Einsatzname: Brand Wohnhaus Mengen
Einsatzart: Brand(mittel)
Einsatzort: Mengen, Stadt
Koordinaten:
Adresse: Mengen
Datum: 12.03.2015
Alarmierung: 02:00 Uhr
Alarmierungsart:
Dauer: 6h
Einsatzende: Uhr
Einsatzkräfte: 0

Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr Mengen-Stadt - Brand Wohnhaus Mengen
Abt Mengen-Stadt
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte:
  

Einsatzplan Brand Wohnhaus Mengen


  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Brand Wohnhaus Mengen - Mengen - 12.03.2015

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber

Kommentare zu Brand Wohnhaus Mengen



lara sagte am 2015-03-12 17:15:14

die armen:-( :'-(