Brand in Kreuzberg

Die Berliner Feuerwehr wurde zu einem Wohnungsbrand nach Kreuzberg alarmiert. Weitere Anrufer meldeten eine starke Verqualmung des Gebäudes und waren in ihren Wohnungen eingeschlossen. Darauf alarmierte die Leitstelle Einsatzkräfte zur Brandbekämpfung und Personenrettung. Beim Eintreffen auf dem Hof des betroffenen Gebäudes brannte eine Wohung in ganzer Ausdehung und es waren Hof und Treppenraum stark verqulamt. Die sofort eingeleitete Brandbekämpfung in einer Wohnung im Erdgeschoss eines 5-geschossigen Wohngebäudes konnte eine Ausbreitung verhindern und war nach kurzer Zeit abgeschlossen. Durch die starke Rauchentwicklung und Ausbreitung waren umfangreiche Belüftunges- und Kontrollmaßnahmen erforderlich. 5 Personen hatten beim Eintreffen der Feuerwehr bereits das Gebäude verlassen. 6 Personen wurden mit Fluchthauben von der Feuerwehr in Sicherheit gebracht. 2 Personen kamen mit Rauchvergiftungen in Krankenhäuser. Zur Brandbekämpfung und Belüftung wurden 2 C-Rohre und 10 PA sowie ein Drucklüfter eingesetzt. Während der Rettungs- und Löscharbeiten verletzten sich 2 Einsatzkräfte und wurden mit RTW in Krankenhäuser gefahren. Eingesetzte Kräfte: 4 LHF, 1 DLK, 5 RTW, 1 NEF, 1 Sonderfahrzeug, 1 Führungsdienst Organisatorischer Leiter Rettungsdienst, 1 Führungsdienst B

Quelle: (rde) Feuerwehr Berlin




Brand(mittel)
Einsatzname: Brand in Kreuzberg
Einsatzart: Brand(mittel)
Einsatzort: Berlin, Stadt
Koordinaten:
Adresse: Kreuzberg
Datum: 16.10.2015
Alarmierung: 00:36 Uhr
Alarmierungsart:
Dauer:
Einsatzende: Uhr
Einsatzkräfte: 0

Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte:
  

Einsatzplan Brand in Kreuzberg


  • Bild 1   
  • Bild 2   
Brand in Kreuzberg - Berlin - 16.10.2015 - Bild #1

Brand in Kreuzberg
Urheber: Feuerwehr Berlin
Quelle: Feuerwehr Berlin // www.berliner-feuerwehr.de

Kommentare zu Brand in Kreuzberg