Brandmeldealarm

5.7.2015, 15:03:41 Zu einer aufgelaufenen Brandmeldeanlage wurden der Löschzug Millingen und die Drehleiter Rees am Sonntagvormittag um 11:40 Uhr zu einem Altenheim an der Hospitalstraße alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte eine Rauchentwicklung im Kellerbereich festgestellt werden. Es wurde ein Trupp unter schwerem Atemschutz mit einem Hohlstrahlrohr zur Brandbekämpfung eingesetzt. Das Feuer konnte zügig gelöscht und ein Ausbreiten verhindert werden. Es handelte sich hierbei um eine kochende Batterieanlage in einem Kellerraum. Während der anschließenden Lüftungsmaßnahmen wurde festgestellt, dass aufgrund des Schadens Schwefelsäure ausgetreten war. Daraufhin wurde der Löschzug Bienen aufgrund des dort stationierten Dekon-P alarmiert um eine Dekontamination der Einsatzkräfte vorzunehmen. Die Batterien wurde währenddessen ins Freie verbracht und gesichert. Die Löschzüge Millingen, Rees und Bienen waren mit sechs Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften rund zweieinhalb Stunden im Einsatz.

Quelle: Feuerwehr Rees


Brandeinsatz
Einsatzname: Brandmeldealarm
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Rees, Stadt
Koordinaten:
Adresse:
Datum: 05.07.2015
Alarmierung: 11:40 Uhr
Alarmierungsart:
Dauer:
Einsatzende: Uhr
Einsatzkräfte: 0

Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte:
  

Einsatzplan Brandmeldealarm


  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Brandmeldealarm - Rees - 05.07.2015

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber

Kommentare zu Brandmeldealarm