Großbrand Autowerkstatt Mühlenstraße

Es brannten zwei Werkstätten in ganzer Ausdehung auf einer Fläche von rund 400 m² in einem eingeschossigen Gebäude mit ca. 1.300 m². Im vom Brand betroffenen Bereich kam es zu einer Ausbreitung in das aufgesetzte Satteldach mit Teileinsturz. Zur Brandbekämpfung wurden zwei Einsatzabschnitte gebildet und eine Ausbreitung des Brandes auf weitere Gebäudeteile verhindert. Im Verlauf des Einsatzes wurden 9 Druckgasbehälter geborgen.

Vier Personen der in der Halle ansässigen Firmen wurden vom Rettungsdienst vor Ort versorgt. Von den Personen wurden zwei mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus transportiert.

Die Brandbekämpfung erfolgte in der Anfangsphase mit CAFS. Eingesetzt wurden 1 Werfer, 6 C-Rohre und 23 PA.

Im Umfeld der Einsatzstelle wurden Messungen durch den GW-Messtechnik durchgeführt. Eine Gefährdung der Anwohner konnte ausgeschlossen werden.

Zur Sicherstellung des Brandschutzes wurden Freiwillige Feuerwehren zur Wachbesetzung und Ablösung in Dienst gerufen.

Quelle: Feuerwehr Berlin




Großbrand
Einsatzname: Großbrand Autowerkstatt Mühlenstraße
Einsatzart: Großbrand
Einsatzort: Berlin, Stadt
Koordinaten: 52.5049961, 13.4400167
Adresse: Mühlenstraße, Berlin
Datum: 23.12.2015
Alarmierung: 14:12 Uhr
Alarmierungsart: Alarmierung über Piepser
Dauer: 6:00
Einsatzende: 20:12 Uhr
Einsatzkräfte: 110

Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte:
  

Einsatzplan Großbrand Autowerkstatt Mühlenstraße


  • Bild 1   
  • Bild 2   
Großbrand Autowerkstatt Mühlenstraße - Berlin - 23.12.2015 - Bild #1

Großrand Autowerkstatt
Urheber: Feuerwehr Berlin
Quelle: http://www.berliner-feuerwehr.de/aktuelles/einsaetze/brand-in-autowerkstatt-2975/

Kommentare zu Großbrand Autowerkstatt Mühlenstraße



Tobias (FWO-Admin) sagte am 2016-01-03 12:06:23

Die Ursache für den Brand in der Autowerkstatt ist weiter unklar.


Christine sagte am 2016-01-02 16:57:23

Was war denn die Ursache für den Brand?