Kellerbrand in Einfamilienhaus

Um 20.05 Uhr musste der Löschzug in die Eberhard-Gmelin-Straße ausrücken.

Dort war im Keller eines Einfamilienhauses ein Feuer ausgebrochen.

Der Hauseigentümer erwartete die Feuerwehr vor dem Gebäude. Aufgrund seiner detaillierten Angaben wusste der Einsatzleiter sofort, dass keine Personen mehr im Haus waren und wo der Brandherd im Keller sein müsste.

Somit konnte durch schnelle und gezielte Löschmaßnahmen der Brandschaden verhältnismäßig gering gehalten werden.

Allerdings hatte sich der Rauch aufgrund der offene Bauweise bereits im ganzen Gebäude ausgebreitet, so dass dennoch ein Gesamtschaden in Höhe von schätzungsweise 40.000 Euro entstand.

Feuerwehr Heilbronn©2002-15 Kreisfeuerwehrverband Heilbronn - http://www.kfv-heilbronn.de

Quelle: Feuerwehr Heilbronn


Kleinbrand
Einsatzname: Kellerbrand in Einfamilienhaus
Einsatzart: Kleinbrand
Einsatzort: Heilbronn, Stadt
Koordinaten: 49.138138, 9.247922
Adresse: Eberhard-Gmelin-Straße
Datum: 26.09.2015
Alarmierung: 20:05 Uhr
Alarmierungsart:
Dauer:
Einsatzende: Uhr
Einsatzkräfte: 0

Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte:
  

Einsatzplan Kellerbrand in Einfamilienhaus


  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Kellerbrand in Einfamilienhaus - Heilbronn - 26.09.2015

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber

Kommentare zu Kellerbrand in Einfamilienhaus