Sturmschaden

Durch den Sturm ist ein grösserer Ast abgebrochen und blockierte die Straße zwischen Klein Wokern und der B104, kurz hinter dem Eisenbahntunnel. Dieser wurde mittels Kettensäge aufgearbeitet und von der Straße entfernt.

Einsatzkräfte: +++ Freiwillige Feuerwehr Groß Wokern +++ Freiwillige Feuerwehr Groß Roge

Quelle: Feuerwehr Groß Wokern


nicht zeitkritisch
Einsatzname: Sturmschaden
Einsatzart: nicht zeitkritisch
Einsatzort: Groß Wokern
Koordinaten: 53.7540785, 12.4692641
Adresse: B104, Klein Wokern
Datum: 30.11.2015
Alarmierung: 04:07 Uhr
Alarmierungsart: Alarmierung über Piepser
Dauer: 0:23
Einsatzende: 4:30 Uhr
Einsatzkräfte: 0

Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte:
  

Einsatzplan Sturmschaden


  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Sturmschaden - Groß Wokern - 30.11.2015

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber

Kommentare zu Sturmschaden