Unklare Rauchentwicklung

Gegen 19.10 Uhr bemerkten Fußgänger eine Rauchentwicklung in dem Ladengeschäft und alarmierten die Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, konnte eine dichte Verrauchung hinter den Schaufensterscheiben festgestellt werden. Die Zugangstüren vor und hinter dem Gebäude waren verschlossen.

Die Feuerwehr schaffte sich Zugang mit Hilfe von Türöffnungswerkzeug und kontrollierte den Innenbereich mit einer Wärmebildkamera. Schnell konnten eine auf dem Boden stehende Laterne als Ursache ausfindig gemacht werden. Durch die bereits geborstenen Scheiben der Laterne züngelten kleine Flammen mit starker Rauch- und Rußentwicklung.

Die Laterne wurde ins Freie gebracht und die Flammen gelöscht. Zur Entrauchung der Räumlichkeiten kam ein Druckbelüftungsgerät zum Einsatz. Da die exklusiven Kleidungsstücke aufgrund der Raucheinwirkung vermutlich nicht mehr verkauft werden können, entstand dennoch ein relativ hoher Sachschaden

Quelle: Feuerwehr Heilbronn


Brandeinsatz
Einsatzname: Unklare Rauchentwicklung
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Heilbronn, Stadt
Koordinaten:
Adresse:
Datum: 15.12.2015
Alarmierung: 19:10 Uhr
Alarmierungsart:
Dauer:
Einsatzende: Uhr
Einsatzkräfte: 0

Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte:
  

Einsatzplan Unklare Rauchentwicklung


  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Unklare Rauchentwicklung - Heilbronn - 15.12.2015

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber

Kommentare zu Unklare Rauchentwicklung