Verkehrsunfall

Am 28.11.2015 gegen 10.00 Uhr wurden die Feuerwehren der Stadt Ansbach, Bernhardswinden und Burgoberbach zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B 13, kurz nach dem Ortsausgang Ansbach, alarmiert. Die erste Erkundung durch den Einsatzleiter ergab, dass sich in 4 Fahrzeugen 6 Verletzte, davon fünf eingeklemmte Personen befanden. Die eintreffenden Fahrzeuge der Feuerwehren mit Rettungssätzen wurden entsprechend zugeteilt und arbeiteten nebeneinander. Während bei drei Fahrzeugen ein Aufspreizen der Türen ausreichte, musste von einem Pkw das Dach abgenommen werden, um die Verletzten schonend befreien zu können. So konnten fünf eingeklemmte Personen von der Feuerwehr befreit werden.

Quelle: Feuerwehr Ansbach


Verkehrsunfall
Einsatzname: Verkehrsunfall
Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: Ansbach
Koordinaten:
Adresse:
Datum: 28.11.2015
Alarmierung: 10:00 Uhr
Alarmierungsart: Alarmierung über Piepser
Dauer:
Einsatzende: Uhr
Einsatzkräfte: 0

Einsatzkräfte

Feuerwehren:
Ortswehren:
Feuerwehr Ansbach - Verkehrsunfall
STF Ansbach
Feuerwehr-
fahrzeuge:
  
Einsatz-
fahrzeuge:
Einsatz-
kräfte:
  

Einsatzplan Verkehrsunfall


  • Bild 1   
Bild 1


Upload nur nach Anmeldung möglich!

ODER

im Anhang einer Email an einsatz@feuerwehronline.com
Stichwort: Verkehrsunfall - Ansbach - 28.11.2015

Die Veröffentlichung erfolgt selbstverständlich unter Nennung von Quelle/Urheber

Kommentare zu Verkehrsunfall